Archiv der Kategorie: Tag 05: Mi. 24.10.

Trans* und Elternschaft

Vortrag von Rix Weber

Mi, 24. Oktober, 19:00 – 20:30 Uhr
Veranstalter*in: SCHLAU Göttingen
Ort: Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB)
Der Eintritt ist frei. Spenden für das SCHLAU-Projekt sind willkommen.
 

In diesem Vortrag gibt es zuerst einen Überblick über die aktuelle Situation von trans* Eltern in Deutschland. Anschließend wird aufgezeigt, dass leider auch unter feministischen Eltern viel Biologismus und Transfeindlichkeit zu finden ist. Im Hauptteil präsentiert Rix die wichtigsten Punkte seiner Masterarbeit, in der es viel um Erfahrungen zu Schwangerschaft, Identitätsfragen und Zuschreibungen an trans* Eltern geht.

Referent*in:
Rix Weber (M.A. Gender Studies) schrieb die Masterarbeit zu „Trans* und Elternschaft“ und ist selbst auch Elter* von zwei Kindern. Rix ist trans*aktivistisch und queer-feministisch unterwegs.

Veranstalter*in:
SCHLAU ist ein bundesweites Netzwerk von Lokalprojekten und bietet in Schulen oder anderen Bildungseinrichtungen Aufklärungsveranstaltungen zum Thema „Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“ an und berät Lehrkräfte bei der Unterrichtskonzeption zu LGBT*IQ-Themen.

Programmübersicht

Advertisements